Holzdesign GmbH
Holzdesign GmbH

Hier finden Sie uns

DPM Holzdesign GmbH
Mitterfeld 14
3072 Kasten

Kontakt

Rufen Sie uns einfach an unter

 

 +43 664 400 27 98

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Einblasdämmung Iso-Stroh

Stroh wird schon seit Jahrtausenden beim Bau von Häusern verwendet, daher kommt auch die positive Haltung zu diesem Material seitens vieler Bauherren und Bauherrinnen.

Seit fast 200 Jahren werden Häuser mit Strohballen gedämmt, dieser Trend hat in den letzten 40 Jahren wieder sehr an Fahrt aufgenommen, da sich immer mehr Bauherren für sich und ihre Familie eine chemiefreie und baubiologisch gesunde Wohnumgebung wünschen. In Europa wurden in den letzten 10 Jahren annähernd 7.000 strohballengedämmte Häuser errichtet, die Dunkelziffer liegt aber weit höher da viele Bauherren Ihre Bauten nicht vermerken lassen. Bisher war eine Dämmung mit Stroh nur mit Strohballen möglich, was einen hohen Planungs- und Arbeitsaufwand voraussetzte, von der Beschaffung der passenden Ballen ganz zu schweigen. ISO-Stroh befreit Sie und Ihren Architekten nun von diesen Fragestellungen und ermöglicht die Dämmung mit Stroh in allen Bauteilen welche sich sonst auch für eine Einblasdämmung eignen würden. Neben einen sehr guten Dämmwert im Winter, erzeugt Stroh durch die höherer spezifische Dichte einen sehr guten sommerlichen Hitzeschutz. Damit können technische Einrichtungen zur Gebäudekühlung kleiner dimensioniert werden oder sogar ganz entfallen.

Die Einblastechnologie gehört allgemein zu den günstigsten und sichersten Dämmtechnologien überhaupt und ist technisch perfekt ausgereift. ISO-Stroh kann nahezu mit jeder marktüblichen Einblasmaschine verarbeitet werden und benötigt dabei kein zusätzliches Gebläse. Jeder ISO-Strohpartner wird von uns auf seiner Maschine geschult und kann im weiteren ebenso einen Gebietsschutz für seine Regio erhalten. Alle Anfragen aus dieser Region werden ausschließlich an diese Partner weitergegeben. Bei ISO-Stroh begreifen wir uns als eine große Familie aus Strohmännern und -frauen.


Prozesstechnologie 
Die Entwicklung des patentierten Herstellungsprozesses von ISO-Stroh war eine große Herausforderung an der sich schon Generationen von Ingenieuren weltweit jahrzehntelang die Zähne ausgebissen haben. Durch die Entwicklung einer neuartigen Prozesskette ist es DPM in Zusammenarbeit mit istraw gelungen, dass Stroh einblasfähig zu machen und dazu die notwenige bauaufsichtliche Zulassung zu erwerben. Einblasen mit ISO-Stroh ist schnell, einfach, sicher und nicht zu vergessen nachhaltig. Durch die Verwendung hochwertiger Strohquellen ist eine gleichbleibend hohe und chemiefreie Qualität gewährleistet.

Weiters ist es unser Ziel ISO-Stroh durch ein schnell wachsendes Partnernetzwerk die Produktionstechnologie zu verbreiten und dadurch das Stroh überall bestmöglich zugänglich zu machen und um kurze Zustellwege garantieren zu können.

 

Nähere Infos unter www.isostroh.at

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DPM Holzdesign GmbH